Samstag, September 26, 2009

Zeit die vergeht

Ein Weile habe ich hier nichts Neues zu berichten gehabt. Die folgerichtige Verbindung besteht nun seit 4 Jahren, dieser Blog besteht nun seit 2,5 Jahren, vor einem Jahr begann das Projekt VBeach und seit gestern hat Kugelfisch ein weiteren Beitrag zur Freiheit für uns alle erreicht. Richtig bewusst ist mir es in den Kopf gestiegen als ich mich an einem Freitag Abend wieder mal allein gefuehlt habe und zum Zeitvertreib im iTunes nach Musik gestöbert habe. Zur Entschuldigung der Anderen muß ich erwaehnen das Kugelfisch nun fertig werden musste und QI einfach eingeschlafen ist. Nun ja, wie immer bin ich beim stöbern fündig geworden und habe dadurch das Lied "Days are Numbers" von Alan Parsons Project ausgegraben. Die Geschichte eines Reisenden der sein zu Hause verlaesst, um wieder nach Hause zu kommen. Dies brachte weitere Errinnerungen an meine Vergangenheit und der Neu-Ausrichtung meines Lebens, um nicht mehr alleine zu sein wenn man nach Hause kommt, obwohl viele im Haushalt verweilten. Kugelfisch und ich haben dieses Thema immer und immer wieder diskutiert und haben demnach das alles angegangen und soweit gebracht wie wir heute stehen. Ein weiterer Meilenstein ist vollbracht. Mal schauen wo unsere Reise hingeht. Hauptsache ist im Bewusstsein ein zu Hause zu haben.


Meine naechste Reise, alleine zwar, ist nun konkret, aber noch in den groben Planungszügen. Das Wochenende KW43/44 (Days are numbers, weeks too) soll ein Treffen von Verbündeten und Freunden sein, der Spass am gemeinsamen Zeitvertreib hat. Das Wochenende 44/45 wird erst in den nächsten zwei Wochen konkreter. Dazwischen wird Arbeit den Zeitvertreib regeln.

PS mal Umlaut Tastatur, mal nicht. Das ist nicht einfach

Sonntag, September 20, 2009

Viel gesprochen, nichts gesagt

video
Es ist doch viel passiert, aber ich muß mich noch sortieren! Strand war aber wieder geil. Viele Hufeisen Krebse (Horseshoe Crab) am Strand.